1. 1. Antrag online stellen
  2. 2. Zahlungsdetails überprüfen und bestätigen
  3. 3. Genehmigtes Visum erhalten

Online Beantragung fur Staatsbürger von:

Persönliche Angaben

?
Geben Sie Ihren Familiennamen genau wie in Ihrem Reisepass angezeigt ein
?
Geben Sie Ihren ersten und zweiten Vornamen ein, wie in Ihrem Reisepass angegeben
?
?
?
?
?
?

Reisepassinformationen

?
?
?
?
?
?
?
?
Wählen Sie die Option, die Ihren aktuellen Berufsstand am besten beschreibt.
Wählen Sie die Option, die Ihren Job am besten beschreibt.
?
?
?
?
?

Kontaktdaten

?
?

Wohnadresse

?
?
?
?
?
?
?
?
Bitte beachten Sie, dass die Einwanderungsbehörden die bereitgestellten Informationen überprüfen können.
?
?
Theft, assault, manslaughter, dangerous driving, driving while under the influence of drugs or alcohol, possession of or trafficking in drugs or controlled substances are considered criminal offences. Please consider that the Immigration Authorities may review the information provided.

Zustimmung und Erklärung

Die dem CIC zur Verfügung gestellten Informationen werden unter der Aufsicht des Immigration and Refugee Protection Act (IRPA) erhoben, um die Zulässigkeit für Kanada festzustellen. Die bereitgestellten Informationen können mit anderen kanadischen Regierungsinstitutionen wie der Canada Border Services Agency (CBSA), der Royal Canadian Mounted Police (RCMP), dem Canadian Security Intelligence Service (CSIS) und dem Department of Foreign Affairs ausgetauscht werden, Handel und Entwicklung (DFATD), Beschäftigung und soziale Entwicklung Kanada (ESDC), die Canada Revenue Agency (CRA), Provinz- und Territorialregierungen und ausländische Regierungen in Übereinstimmung mit Unterabschnitt 8 (2) des Datenschutzgesetzes.

Informationen können für ausländischen Regierungen, Strafverfolgungsbehörden und Haftanstalten in Bezug auf die Verwaltung und Durchsetzung von Einwanderungsvorschriften offengelegt werden, wenn ein solcher Informationsaustausch die Person und / oder ihre / ihre Familie nicht gefährdet. Informationen können auch von anderen kanadischen Regierungsinstitutionen systematisch validiert werden, um Status und Identität für die Verwaltung ihrer Programme zu überprüfen.

Wenn Biometriedaten als Teil einer Anwendung bereitgestellt werden, werden Fingerabdrücke gespeichert und mit der RCMP geteilt. Die Fingerabdruckaufzeichnung kann auch den Strafverfolgungsbehörden in Kanada gemäß dem Unterabschnitt 13.11 (1) der Einwanderungs- und Flüchtlingsschutzvorschriften offengelegt werden. Die Informationen können verwendet werden, um die Identität einer Person festzustellen oder zu überprüfen, um eine Straftat nach kanadischem Recht oder einer Provinz zu verhindern, zu untersuchen oder strafrechtlich zu verfolgen. Diese Informationen können auch verwendet werden, um die Identität einer Person festzustellen oder zu verifizieren, deren Identität aufgrund ihres physischen oder psychischen Zustands nicht vernünftigerweise festgestellt oder verifiziert werden kann. Kanada kann auch Einwanderungsinformationen zu biometrischen Aufzeichnungen mit ausländischen Regierungen teilen, mit denen Kanada ein Abkommen oder eine Vereinbarung getroffen hat.

Abhängig von der Art des gestellten Antrags werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß § 10 (1) des kanadischen Datenschutzgesetzes in einer oder mehreren persönlichen Informationsbanken (PIB) gespeichert. Einzelpersonen haben ein Recht auf Schutz und Zugang zu ihren persönlichen Informationen, die in jedem entsprechenden PIB gemäß dem "Access to Information Act" gespeichert sind. Weitere Einzelheiten zu den PIBs, die den Geschäftszweig und die Dienstleistungen von CIC betreffen, sowie zum Zugang der Regierung von Kanada zu Informations- und Datenschutzprogrammen sind auf der Infosource-Website (http://infosource.gc.ca) und über das CIC Call Center verfügbar. Infosource ist in öffentlichen Bibliotheken in ganz Kanada verfügbar.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Ich stimme zu