KANADISCHE eTA INFORMATION

1. Über eTA

Seit dem 15. März 2016 benötigen alle Nicht-Staatsbürger ein Visum oder eine elektronische Reisegenehmigung, um nach Kanada einzureisen.

Ein eTA ist eine elektronisch gespeicherte Autorisierung für Reisen nach Kanada. Von allen visumsbefreiten ausländischen Staatsbürgern wird erwartet, dass sie über ein eTA verfügen, um nach oder über Kanada zu fliegen.

2. eTA Ablaufdatum

Die Reisegenehmigung ist ab Ausstellungsdatum für fünf Jahre gültig und lässt sich in diesem Zeitraum für beliebig viele Reisen nutzen, sofern nicht vor Ende dieses Zeitraums der bei der Beantragung angegebene Reisepass ungültig wird oder die eTA widerrufen bzw. eine neue ausgestellt wird.

Länder und Gebiete, deren Bürger ein eTA benötigen, um nach Kanada reisen zu dürfen

Ausländische Staatsangehörige aus den folgenden Ländern benötigen ein eTA, bevor sie am 15. März 2016 ihren Flug nach Kanada antreten:

Bürger eines britischen Überseegebiets, die diese Staatsbürgerschaft durch Geburt, Abstammung, Einbürgerung oder Registrierung in einem der britischen Überseegebiete erhielten:

Andere ausländische Staatsangehörige, die ein eTA benötigen, um nach Kanada zu reisen

The following foreign nationals will need an eTA before boarding their flight to Canada as of March 15, 2016:

  • Personen, die in den Vereinigten Staaten ihren rechtmäßig ständigen Aufenthalt haben (Dauerhafte Einwohner der Vereinigten Staaten).
  • Inhaber eines Reisepasses oder Reisedokuments, ausgestellt vom Heiligen Stuhl.
  • Inhaber eines nationalen israelischen Reisepasses.
  • Inhaber eines Reisepasses, der von der Sonderverwaltungsregion Hongkong der Volksrepublik China ausgestellt wurde.
  • Inhaber eines Reisepasses, der vom Vereinigten Königreich an einen britischen Staatsangehöriger ausgestellt wurde (Übersee), der in Hong Kong geboren, eingebürgert oder registriert ist.
  • Inhaber eines vom Vereinigten Königreich an einen britischen Staatsangehörigen ausgestellten Reisepasses, der die Feststellung enthält, dass der Inhaber im Vereinigten Königreich das Aufenthaltsrecht besitzt.
  • Inhaber eines gewöhnlichen Passes, der vom Außenministerium in Taiwan ausgestellt wurde und die persönliche Identifikationsnummer der Person enthält. Hinweis: Bürger Taiwans, die einen Pass besitzen, der vom taiwanischen Außenministerium ausgestellt wurde und deren persönliche Identifikationsnummer nicht angegeben ist, benötigen ein Visum, um nach Kanada reisen zu können.

4. Überprüfen Sie Ihren eTA-Status

Wenn Sie bereits eine Online-Bewerbung eingereicht haben und den Status Ihrer eTA-Bewerbung überprüfen möchten, können Sie dieses Formular einreichen, in dem Sie Ihren Namen, Ihre Reisepassnummer, Ihre E-Mail und Ihre Transaktions-ID angeben

5. eTA Antrag

Um einen eTA-Antrag zu stellen, benötigen Sie Ihren Reisepass, eine E-Mail-Adresse und eine Kreditkarte.

Die Angaben, die Sie in Ihrem Online-eTA-Antrag machen, müssen genau mit denen in Ihrem Reisepass übereinstimmen, und Sie müssen bei der Einreise denselben Reisepass verwenden, der mit Ihrem Online-eTA-Antrag verknüpft ist.

In Ihrer Bewerbung müssen Sie die biografischen Angaben wie Name, Geburtsdatum und -ort, Geschlecht, Familienstand, Adresse, Nationalität und Passnummer angeben. Sie müssen auch ein paar einfache Fragen beantworten, um festzustellen, ob Sie nach Kanada kommen können. Zum Beispiel werden Sie nach Ihrer aktuellen Tätigkeit gefragt und darüber, wie viel Geld Sie für Ihren Besuch in Kanada zur Verfügung haben, und ob Sie medizinischen Probleme haben.

Um einen eTA-Antrag zu stellen, müssen Sie das ETA-Antragsformular ausfüllen

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Ich stimme zu